Willkommen Geschichte Galerie Information Kontakt

Das Konrad Haus von Innen und Außen

zum Vergrössern klicken Sie auf die Bilder!  

Das Wohnhaus

Im Konrad Haus gibt es fünf Zimmer. Die Hofseite des Gebäudes ist weiß getüncht, demgegenüber ist die Straßenfront des Hauses reich verziert.

Der Säulengang

Die Zimmer des Hauses sind miteinander von außen durch einen Korridor verbunden. Es lohnt sich die beblumten Wände zu besichtigen, die nach der typisch schwäbischen Tradition hergestellt wurden.

Die Innenräume

Die Zimmer wurden nach der Mode der jewiligen Zeit und ihrem Gebrauch entsprechend eingerichtet. Das Zimmer auf dem Bild, das sogenannte altdeutsche Zimmer, trägt schon bürgerliche Merkmale.

Die Einrichtung

Die Möbelstücke sind im ersten Jahrzehnt des vorigen Jahrhunderts in Esseg/Eszék hergestellt worden und sind ähnlich wie das in der Ecke stehende Kanapee, schon Zeichen der Tendenz zum Bürgerlichen.

Das Esszimmer

Das fünfte Zimmer ist das Esszimmer. Der altdeutsche Speisetisch mit den dazu passenden Stühlen bilden eine repräsentetive Esszimmereinrichtung aus den 20-er und 30-er Jahren.

Das Preßhaus

Der Lehmbackofen mit den Keramikeinlagen und mit seinen Schmiedeisentüren diente nicht nur als Zierde des Preßhauses, sondern diese funktionierende Einrichtung leistet heute noch gute Dienste während Familientreffen, bei Partys für Freunde und bei sonstigen Empfängen.

Die Kukuruzscheuer

In dem Bau befinden sich unten die Schweineställe und oben die Maisscheune, wo man die Maiskolben durch die sich ständig bewegende Luft austrocknen ließ.

Die Ordnung in „U”-Form

Einen rechten Winkel bildend wurde nach dem Wohnhaus die Scheune gebaut, wodurch die typische U-Form entstand.

Die Pferdewagen

In den Schuppen mit zwei Doppeltoren stehen vier Pferdewagen, die aus originellen Bestandteilen zusammengestellt und restauriert wurden.

Der Viehstall

In einem Teil des Stalls haben wir die alltäglichen Geräte, die Gebrauchsgegenstände und Wekzeuge der Bauernwirtschaft gesammelt und zur Schau gestellt..

• Kontakt • zum Seitenanfang •

Konrad Haus ·7773 Kisjakabfalva · Fõ út 63. · 30/421-7866